Auswege setzen. Hilfe annehmen.

 
Auswege setzen
Die aktuelle Situation begleitet uns mittlerweile schon eine ganze Weile und wird für viele Menschen zur mentalen Herausforderung.
Eine Einzelberatung, ein offenes, vertrautes Gespräch kann Abhilfe schaffen. Der Weg dorthin ist oft kein leichter.
 
Hilfe annehmen können
Mit seinen engsten Vertrauten über das persönliche Befinden zu sprechen ist ein wesentlicher erster Schritt – in vielen Fällen ist es jedoch ratsam, sich professionelle Hilfe zu suchen.
Dies erfordert meist Offenheit und Mut und stellt für viele Menschen eine große Überwindung dar.
 
Ich biete dir diese Hilfe und Unterstützung an und freue mich, dich persönlich in meiner Praxis kennenzulernen.
Das Erstgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen ist kostenlos!
 
Covid-19-Sicher
In meiner Praxis wird auf Sicherheit (bei Bedarf Mundnasenschutz, Abstandsregel, Desinfektion) und Hygiene geachtet. Die entsprechende Raumgröße ist hier ein großer Vorteil.
 
Bei offenen Fragen oder Wünschen kannst du dich jederzeit gerne bei mir melden.
 
Deine
Akademischer Mentalcoach & Dipl. Lebens- und Sozialberaterin
 
 
Kontakt
6700 Bludenz, Klarenbrunnstraße 12 (Innovationszentrum Bludenz, 2. Stock)
Anfahrt siehe hier
T +0043 (0)650 66 11 267

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code