Supervision

Supervision ist eine professionelle Beratungsmethode für den beruflichen Bereich.

Ich, als eingetragene und zertifizierte Supervisorin im Gewerbe Lebens- und Sozialberatung, unterstütze Einzelpersonen, Firmen, Teams oder Organisationen, schwierige und herausfordernde Situationen kompetent zu meistern.

Supervision ist berufsbegleitend genauso hilfreich wie vor dem beruflichen Wiedereinstieg oder der beruflichen Neuorientierung.


Die Arbeitsweise

In der Supervision berichten die Kunden über ihre Beobachtungen, Verhaltensweisen und Beziehungen zu Personen und Situationen in ihrem Arbeitsleben. Mithilfe der Supervision wird ein Blick auf das berufliche Geschehen aus einer „Metaperspektive“ geworfen. Das ermöglicht eine Reflexion des beruflichen Handelns und der beruflichen Identität.
Die Lösung des Problems liegt bereits im Kunden selbst und wird durch den neutralen Blick von außen vom mir als Supervisorin hervorgeholt und gespiegelt.

Zudem werden in der Supervision anlassbezogene einzelne Entscheidungshilfen gegeben.
Es werden Aufgaben, Rollen und Funktionen geklärt um gleichzeitig Mobbing und Burnout vorzubeugen.


Zufriedenheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Unternehmen, Führungskräfte sowie Mitarbeiternde sollten heute auf die Veränderungen und Bewegungen in der Arbeitswelt reagieren – und in schwierigen Situationen des Berufsalltags ihre Kompetenzen und Stärken unter Beweis stellen.

Viele Unternehmen und Organisationen nutzen dieses professionelle Angebot, um die Lebens- und Arbeitsqualität sowie die Zufriedenheit und das Wohlbefinden jedes einzelnen Mitarbeiternden und des gesamten Teams am Arbeitsplatz positiv zu optimieren.