Aktuell


Pressebericht, Vorarlberger Nachrichten am 19.02.2020

Porträt_Bericht_VN 19.02.2020 zum Nachlesen


NEU: Kostenloser Infoabend zu Mentalcoaching 

  • Dienstag, 10. März 2020 um 19 Uhr
  • im neuen Beratungsraum in Bludenz, Klarenbrunnstraße 12, 2. Stock (Innovationszentrum Bludenz) – gratis Parkplätze 
  • Bitte um Anmeldung bis spätestens 09.03.2020 per E-Mail an office@burtscher-coaching.at oder Telefonisch unter 0650/6611267.

NEU in BLUDENZ: kleingruppen.Workshops

mit Techniken und Interventionen aus Mentalcoaching, der Positiven Psychologie und Inhalte aus der Neurobiologie.

Im Gegensatz zu Impulsvorträgen, ist die Wirkung in diesen kreativen und interaktiven kleingruppen.Workshops praktisch erlebbar, da mit allen Sinnesorganen kognitiv, emotional und affektiv gearbeitet wird. Zudem werden deine Spiegelneuronen geschärft und bespielt. 

Durch die interessanten Themen-Inhalte bekommst neue Aspekte in dein Bewusstsein, dadurch entsteht eine Erkenntnis. Du kannst auswählen ob die neue Variante praktischer und für dich passender ist. Wenn ja, dann los in die Umsetzung und ins Tun kommen. 

Melde dich gleich zu diesen interessanten Themen an. Die Teilnehmerplätze sind aufgrund des kleingruppen-Format begrenzt:

  • Meine Lebensrollen Heute und Morgen – ICH und meine Lebensrollen
  • Eigene Stärken entdecken, stärken und richtig einsetzen
  • Die Macht meiner Worte
  • Mit der eigenen Vorstellungskraft zum Erfolg

mehr Infos zu …


INFO – nächste kleingruppen.Workshops im MÄRZ:

Eigene Stärken entdecken, stärken und richtig einsetzen

Jeder Mensch hat seine besonderen Stärken und Fähigkeiten, aber auch seine Schwächen oder Eigenschaften, die man vielleicht nicht so gerne herzeigt. Jedoch kann jede Schwäche in einem bestimmten Kontext wieder eine Stärke sein. Diese Sichtweisen-Veränderung erweitert dein Bewusstsein und dein Verhalten. Wie setze ich meine Stärken richtig ein, so, dass ich mich gut fühle? Entdecke in diesem Stärkentraining deine persönlichen Charakterstärken und Signaturstärken.

Ziel und Inhalt: Mit dieser Betrachtungs-Veränderung und praktischen Methoden aus dem Mentalcoaching und der Positiven Psychologie, lernst du in diesem Workshop deine eigenen Charakter- und Signaturstärken näher kennen, um diese dann im Beruf oder Alltag richtig und effizient einzusetzen.

Termin 1: Freitag, 06. März 2020 (noch 1 Platz frei)

Termin 2: Freitag, 13. März 2020 (noch 6 Plätze frei)

Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr

Ort: 6700 Bludenz, Klarenbrunnstraße 12, Innovationszentrum Bludenz, 2. Stock – gratis Parkplätze


Meine Lebensrollen Heute und Morgen – ICH und meine Lebensrollen

Wir alle leben täglich mit und in unseren verschiedenen Lebensrollen, in denen wir privat als auch beruflich Verantwortung übernehmen müssen, sollen oder wollen.
Manche Lebensrollen wurden uns gegeben, wie z.B. die Tochter/Sohn-Rolle, die Schwester/Bruder-Rolle und andere haben wir uns ausgesucht wie z.B. die Partner/in-Rolle, Mutter/Vater-Rolle, Angestellte/n- Rolle, Vereins-Rolle, usw.

Manche Menschen haben weniger Lebensrollen, manche sehr viele. Diese Rollen können sich überlappen, andere hemmen oder fördern uns oder wir werden von bestimmten Lebensrollen wortwörtlich „überrollt“.

Dieser Workshop richtet sich an Personen,

  • die ihre derzeitigen Lebensrollen (beruflich und privat) grundsätzlich visualisieren, reflektieren und sortieren wollen
  • einen Rollenkonflikt lösen wollen
  • hemmende und fördernde Lebensrollen loswerden und gewinnen wollen
  • eine Rollenverabschiedung (durch eine Scheidung oder Trennung, Verlust eines Angehörigen, beruflicher Rollenwechsel, usw.) hinter sich haben und Motivation & Antrieb für die neue Zukunfts-Rolle benötigen
  • einen bestimmten Rollenwunsch schon länger verspüren und durch diesen Workshop evtl. die persönliche Erkenntnis bekommen, diesen Wunsch wahr werden zu lassen
  • einfach nur Interesse an den eigenen Lebensrollen haben und neues Wissen und Praktiken aus Mentalcoaching und der Positiven Psychologie aneignen wollen

Inhalt: In diesem aktiven und kreativen Workshop werden deine derzeitigen Lebensrollen von deinem Ist-Zustand in einen Wunsch-Zustand verändert. Durch diese neue Positionierung bringst du deine persönlichen Lebensrollen in eine gesunde und ausgeglichene Balance. Die Wahrnehmung und Erkenntnis dieser Vorher-Nachher-Situation ermöglicht dir eine Neubewertung deiner Lebensrollen, unterstützt deine Sichtweisen- und Verhaltensänderung und fördert schlussendlich deine eigene Lebensqualität und dein persönliches Wohlbefinden.

Ziel: Du bist in diesem interessanten Workshop genau richtig, wenn du deine Lebensrollen in deinem zukünftigen Lebensalltag darstellen, erkennen, umgestalten, verändern, bewegen und neu leben möchtest.

Du bekommst in diesem Workshop die Erkenntnis und mentale Techniken, die Vereinbarkeit zwischen deiner Berufswelt und deiner Privatwelt in einer guten und gesunden Balance zu halten.

Termin: Freitag, 27. März 2020 (noch 6 Plätze frei)  

Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr

Ort: 6700 Bludenz, Klarenbrunnstraße 12, Innovationszentrum Bludenz, 2. Stock – gratis Parkplätze

Beschreibung zum Thema: Meine Lebensrollen